START  |   AUSSCHREIBUNGEN  |   TRINKWASSER  |   ABWASSER  |   KUNDENSERVICE  

   
 
Geschäftsleiter
Andreas Stausberg
 
   
 
   Verbandsorgane
   Historie


 
   
 
 
   
 
 
   
 
 

Aktuell


Montag, 07.05.2018: Information

Sehr geehrte Kunden,

am Freitag, den 11. Mai 2018 bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Unser Bereitschaftsdienst ist bei Störungen und Havarien unter den unten aufgeführten Rufnummern zu erreichen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Himmelfahrtstag!

gez. Stausberg
Geschäftsleiter
---

Donnerstag, 03.05.2018: Rohrnetzspülungen im Verbandsgebiet in der Woche vom 14.05.2018 bis 18.05.2018

Sehr geehrte Kunden,

der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung für Städte und Gemeinden des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt führt jährlich zur Sicherung der Trinkwasserqualität und zur Entfernung von Ablagerungen in den Trinkwasserleitungen Rohrnetzspülungen im Verbandsgebiet durch.

Wir weisen darauf hin, dass es während der Spülungen zu Druckschwankungen und vorübergehender Trübung des Trinkwassers kommen kann. Druckabhängige Geräte mit direkter Wasserentnahme (z. B. Waschmaschine, Geschirrspüler) sind nicht in Betrieb zu nehmen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

In der 20. KW finden Rohrnetzspülungen in folgenden Orten bzw. Straßenzügen statt:
---

Montag, 30.04.2018: Information – zur Vollsperrung der B 88

Auf Grund von Rückstauereignissen bei Starkniederschlägen im Bereich der Bundesstraße
B 88 in der Ortsdurchfahrt Kirchhasel, in der Rudolstädter Straße, kommt es immer wieder zu Überflutungen auf den angrenzenden Grundstücken.

Im geplanten Bauabschnitt der B 88 zwischen Haselbach und Ortsausgang in Richtung Jena (Rudolstädter Straße) erfolgt die Entwässerung gegenwärtig über zwei Mischwasserkanäle (DN 200 Beton), die sich links und rechts im Straßenrandbereich der Bundesstraße B 88 befinden. Die Mischwasserkanäle besitzen keine, den anerkannten Regeln der Technik, entsprechenden Schächte. Die Schachtfunktion wird generell durch die Straßeneinläufe übernommen.

Der ZWA Saalfeld-Rudolstadt wird ab Anfang Mai 2018 die Mischwasserkanalisation der „Rudolstädter Straße“ auf einer Länge von ca. 170 m (DN 315 - 400 PP) erneuern und in der Straße „Am Haselbach“ in Höhe der ehemaligen Gaststätte einen Stauraumkanal zur Regenwasserbehandlung errichten. Die Ableitung des Regenwassers erfolgt in den Haselbach.

Daraufhin wird es ab 07.05.2018 zur Vollsperrung der B 88 in dem genannten Abschnitt kommen. Eine Umleitung wird zeitnah ausgeschildert. Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für Anfang August 2018 vorgesehen.

Der ZWA Saalfeld-Rudolstadt ist bemüht, die Beeinträchtigungen auf Grund der umfangreichen Bautätigkeit so gering wie möglich zu halten.

Während der Baumaßnahme wird es auch zu einer kurzzeitigen Sperrung der Riethtalgasse kommen, da im Einmündungsbereich B 88/Riethtalgasse ebenfalls Bauarbeiten erforderlich sind.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schuster, Tel. 03671-579650.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

gez. Stausberg
Geschäftsleiter
---

« älter

 

DWA-Prüfzeichen
TÜV-Prüfzeichen

DWA-Prüfzeichen
DWA-Prüfzeichen
Bei Störungen außerhalb der Öffnungszeiten
  Abteilung Trinkwasser
Bereich Saalfeld: 0173 3791305 | Bereich Rudolstadt: 0173 3791307
Abteilung Abwasser
0173 3791303
   
  Telefon:
Telefax:
E-Mail:


03671 5796-0
03671 2013
info@zwa-slf-ru.de



Impressum
Datenschutz
 

google-map