START  |   AUSSCHREIBUNGEN  |   TRINKWASSER  |   ABWASSER  |   KUNDENSERVICE  

 
 
   
   
   
 
   
 


 

Korrekturbeispiel und Erläuterungen

Überdachte Flächen

Auf diesem Grundstück wurde nach der Überfliegung ein Anbau mit einem Gründach angebaut.
-> Es entsteht eine neue Teilfläche Nr. 9 mit der Bebauungsart Gründach „GD“. Diese Fläche hat eine Grundfläche mit Dachüberstand von 50 m².

Die Garage hat ein Flachdach; das Regenwasser wird auf der Gartenfläche des Grundstückes vollständig versickert.

Das Regenwasser aller Dachflächen des Wohnhauses wird in den öffentlichen Kanal geleitet.

Befestigte Flächen

Die Teilfläche 7 wurde als stark befestigte Fläche vom ZWA ermittelt.

Ein Teil dieser Fläche ist aber mit großfugigem Pflaster, das in Sand und Kies verlegt wurde, befestigt.

-> Hier muss die Fläche geteilt werden unter Angabe der Art der Befestigung. Es entsteht die neueTeilfläche 10 mit der Befestigungsart „T“ (teildurchlässig)

.



Bitte klicken Sie zum Download auf des Grafiksymbol links.

 

Erklärungsbogen: 3. Angabe zu überdachten Flächen [36,85kB]

 

Erklärungsbogen: 4. Angabe zu befestigten Grundstücksflächen [38,65kB]

 

Erklärungsbogen: 6. Angabe zu Versickerungsanlagen und Regenrückhaltebecken [21,26kB]

 

Download PDF Musterrechenbeispiel [16,55kB]

Bei Störungen außerhalb der Öffnungszeiten
  Abteilung Trinkwasser
Bereich Saalfeld: 0173 3791305 | Bereich Rudolstadt: 0173 3791307
Abteilung Abwasser
0173 3791303
   
  Telefon:
Telefax:
E-Mail:


03671 5796-0
03671 2013
info@zwa-slf-ru.de



Impressum
Datenschutz
 

google-map