START  |   AUSSCHREIBUNGEN  |   TRINKWASSER  |   ABWASSER  |   KUNDENSERVICE  

     
   
   
   
 
   
 


 

Was sind gebührenrelevante Flächen?

Für alle Flächen, von denen Niederschlagswasser in das öffentliche Kanalnetz abgeleitet wird, müssen zukünftig Gebühren bezahlt werden.

Dabei handelt es sich meist um bebaute und befestigte Flächen. Die Art der Befestigung spielt ebenfalls eine Rolle. Je nach Art der Oberflächenbefestigung gelangt das Niederschlagswasser mehr oder weniger mengenreduziert zum Abfluss in den Kanal.

Zur Bemessung der Versickerungsleistung verschiedener Oberflächen dient der Abflussbeiwert:

Wenn das Niederschlagswasser vollständig von den befestigten Flächen auf dem Grundstück versickert oder direkt in den Vorfluter (Fluss, Bach) - ohne Nutzung der öffentlichen Einrichtungen des ZWA - eingeleitet wird, so wird keine Gebühr erhoben.

Bei Störungen außerhalb der Öffnungszeiten
  Abteilung Trinkwasser
Bereich Saalfeld: 0173 3791305 | Bereich Rudolstadt: 0173 3791307
Abteilung Abwasser
0173 3791303
   
  Telefon:
Telefax:
E-Mail:


03671 5796-0
03671 2013
info@zwa-slf-ru.de



Impressum
Datenschutz
 

google-map