START  |   AUSSCHREIBUNGEN  |   TRINKWASSER  |   ABWASSER  |   KUNDENSERVICE  

   
 
Geschäftsleiter
Andreas Stausberg
 
   
 
   Verbandsorgane
   Historie


 
   
 
 
   
 
 
   
 
 

Aktuell


Montag, 19.02.2018: Wichtige Mitteilung zur Trinkwasserqualität im Versorgungsgebiet Saalthal-Alter

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie darüber in Kenntnis setzen, dass das Trinkwasser im Gebiet Saalthal-Alter ab SOFORT, bis auf Widerruf, nicht zum Verzehr für Babys und Kleinkinder bis zu 2 Jahren sowie Schwangere geeignet ist. Wir mussten Grenzwertüberschreitungen im Parameter Nitrat feststellen.

Sollten Sie keine andere Möglichkeit zur Versorgung haben, können Sie für die genannte Personengruppe zur Trinkwasserversorgung Mineralwasser beziehen. Gegen Vorlage der Quittungen werden Ihnen die Aufwendungen für 2-3 Liter/Tag für den betroffenen Personenkreis durch den ZWA Saalfeld-Rudolstadt erstattet.
Die Quittungen senden Sie bitte mit Angabe der betroffenen Personen und Ihrer Bankverbindung an:

ZWA Saalfeld-Rudolstadt, Remschützer Straße 50, 07318 Saalfeld

In unserem Haus ist zu den Sprechzeiten auch eine Barauszahlung bei Quittungsvorlage möglich.

Haben Sie noch weitere Fragen, wenden Sie sich an den Zweckverband unter
0173 3791305 oder 03671 579642.

Wir bitten um Beachtung und um Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Stausberg
Geschäftsleiter

gez. Hallmann
Abteilungsleiter Wasserversorgung
---

Montag, 12.02.2018: Einladung zur 1. Verbandsausschusssitzung 2018

Am 21.02.2018, um 14:00 Uhr findet die 1. Verbandsausschusssitzung 2018 des ZWA Saalfeld-Rudolstadt im Beratungsraum des Verwaltungsgebäudes in der Remschützer Straße 50, in Saalfeld statt.

Die Einladung mit Tagesordnung finden Sie unter - Presse -
---

Dienstag, 06.02.2018: Bau eines Regenüberlaufbeckens in Rudolstadt

Im Randbereich des Freibadgeländes in Rudolstadt wird derzeit im Auftrag des ZWA Saalfeld-Rudolstadt durch die Firma Reinhard Feickert GmbH aus Witzleben ein Regenüberlaufbecken installiert. Gleichzeitig wird der Kanaleinbau bis zur Erlebachstraße vorgenommen.

Nach Fertigstellung des Projektes soll, für das Einzugsgebiet von Cumbach, der Wasserabschlag in den Flutgraben und somit die Überflutungen nach Regenereignissen in die Kleingartenanlage unterbunden werden.

Erste Baumaßnahmen erfolgten bereits im Winter 2016, mit der Verlegung der Kanalisation durch die Kleingartenanlage "Große Wiese". Die Kleingärten wurden nach Abschluss der Bauarbeiten mit Sorgfalt wieder neu hergestellt. Im Herbst 2017 erfolgte die Kanalverlegung für eine Entlastungsleitung vom Freibadgelände bis zur Saale durch den Heinrich-Heine-Park.

Als letzter Abschnitt ist in diesem Jahr die Anbindung der Erlebachstraße geplant.
---

« älter

 

DWA-Prüfzeichen
TÜV-Prüfzeichen

DWA-Prüfzeichen
DWA-Prüfzeichen
Bei Störungen außerhalb der Öffnungszeiten
  Abteilung Trinkwasser
Bereich Saalfeld: 0173 3791305 | Bereich Rudolstadt: 0173 3791307
Abteilung Abwasser
0173 3791303
   
  Telefon:
Telefax:
E-Mail:


03671 5796-0
03671 2013
info@zwa-slf-ru.de



Impressum
Datenschutz
 

google-map